Bildergalerie

  • 50 Jahre Bank Burgenland in Neusiedl am See

    Am 1. September 2022 fand – gemeinsam mit Privat- & Firmenkunden sowie Vertretern von Politik und Wirtschaft – die Jubiläumsfeier zum 50. Geburtstag der Bank Burgenland Filiale Neusiedl am See statt. Nach einem offiziellen Festakt wurde ein buntes Programm bestehend aus Kulinarik, Wein- & Ginverkostung, Live-Musik sowie Zaubershow geboten.

    Die Erfolgsgeschichte des Standorts begann 1972, als die Filiale am Hauptplatz von Neusiedl am See eröffnet wurde. Mittlerweile sind hier 7 Mitarbeiter beschäftigt, die rund 5.000 Privat- und Geschäftskunden allumfassend betreuen.

    Für die Bank Burgenland stehen seit jeher Kontinuität, Sicherheit und Wertschätzung in der Beratung im Vordergrund. Diese Werte verkörpert auch das eingespielte Team der Neusiedler Filiale, das seit 2010 von Wilhelm Aufner geleitet wird. Ziel ist es daher auch zukünftig, am Standort erfolgreich vertreten zu sein und Kunden bestmöglich zu beraten. 
     

    • 50 Jahre Neusiedl_1 © BB .
    • 50 Jahre Neusiedl_2 © BB .
    • 50 Jahre Neusiedl_3 © BB .
    • 50 Jahre Neusiedl_4 © BB .
    • 50 Jahre Neusiedl_5 © BB .
  • "Der Bockerer" bei den Schloss Spielen Kobersdorf

    Das 50-jährige Jubiläum der Schloss Spiele Kobersdorf hielt mit „Der Bockerer“ von Ulrich Becher und Peter Preses ein Stück österreichischer Theatergeschichte bereit. Bei sommerlichen Temperaturen begeisterte das Ensemble rund um Wolfgang Böck die Gäste der Bank Burgenland am 5. August 2022 mit einer wohl überlegten Mischung aus Humor und Ernsthaftigkeit. 

    Bank Burgenland Vorstand Gerhard Nyul konnte auch in diesem Jahr rund 120 Gäste im Burggraben des Schloss Kobersdorf begrüßen, wo vor der Veranstaltung und in der Pause burgenländische Schmankerl serviert und angeregte Gespräche geführt wurden. 
     

    • Der Bockerer1 © BB .
    • Der Bockerer2 © BB .
    • Der Bockerer3 © BB .
    • Der Bockerer4 © BB .
    • Der Bockerer5 © BB .
  • Oper im Steinbruch 2022 - Nabucco

    Mit „Nabucco“ von Giuseppe Verdi stand ein zeitloses Meisterwerk auf dem Spielplan der heurigen Opernfestspiele. Rund 200 geladene Gäste der Bank Burgenland lauschten am 28. Juli 2022 bei bestem Wetter den ergreifenden Klängen des Gefangenenchors in der einzigartigen Kulisse des Steinbruchs St. Margarethen.

    GRAWE Bankengruppe CEO Christian Jauk sowie die Bank Burgenland Vorstände Andrea Maller-Weiß und Gerhard Nyul freuten sich, auch 2022 zahlreiche gut gelaunte Kunden in der Opernlounge begrüßen zu dürfen. Die Gäste wurden mit kulinarischen Spezialitäten verwöhnt und nutzen die Gelegenheit für gute Gespräche und den Austausch untereinander. 
     

    • Nabucco 1 © BB .
    • Nabucco 2 © BB .
    • Nabucco 3 © BB .
    • Nabucco 4 © BB .
    • Nabucco 5 © BB .
  • Kabarettabend mit Omar Sarsam

    Nach zweijähriger, coronabedingter Pause lud die Bank Burgenland am 27. April 2022 ausgewählte Kunden und Partner zu einem Kabarettabend mit Omar Sarsam ein, der mit seinem aktuellen Programm „Sonderklasse“ das Publikum begeisterte. Nach Jahren der gelebten Praxis als Kabarettist und Arzt verschwimmen für Omar Sarsam manchmal die Grenzen. Er ist beiden Welten zuhause, kennt ihre Besonderheiten und ist definitiv reif für die „Sonderklasse“. Mit vielen zündenden Pointen und eigenen Songs wie „Vaccination for the nation“ zeigte der Kabarettist einmal mehr, wie vielseitig er ist. Die Kunden der Bank Burgenland genossen einen vergnüglichen und musikalisch hochwertigen Abend.

    • Kabarett Sarsam 1 © BB .
    • Kabarett Sarsam 2 © BB .
    • Kabarett Sarsam 3 © BB .
    • Kabarett Sarsam 4 © BB .
    • Kabarett Sarsam 5 © BB .
  • Weltspartage 2021

    Der Weltspartag ist für die Bank Burgenland eine wichtige Tradition, an der wir gerne festhalten. Daher wurden auch 2021 die Weltspartage von 27.  bis 29. Oktober verlängert. Kunden nutzten an diesen Tagen die Möglichkeit, ihr Erspartes zur Bank zu bringen und bei Maroni und Jungwein mit ihren Kundenberatern ins Gespräch zu kommen.

    • Weltspartage 2021 © BB .
    • Weltspartage 2021 © BB .
    • Weltspartage 2021 © BB .
    • Weltspartage 2021 © BB .
  • Eröffnung Bank Burgenland Headquarter Eisenstadt

    Mit der Fertigstellung des neuen Headquarters, welches Anfang 2021 bezogen werden konnte und rund 200 Mitarbeitern auf 4.200 m2 Platz bietet, bekennt sich die Bank Burgenland klar zum Wirtschaftsstandort Burgenland. Geschaffen wurde ein modernes, helles, lichtdurchflutetes und auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Gebäude, welches auf die Bedürfnisse von Mitarbeitern und Kunden eingeht.


    Am 14. September 2021 fand die offizielle Eröffnung des neuen Headquarters statt. GRAWE Bankengruppe CEO Christian Jauk und die Bank Burgenland Vorstände Mag. Andrea Maller-Weiß und Gerhard Nyul durften rund 70 geladene Gäste begrüßen, die zum neuen Gebäude gratulierten und den festlichen Rahmen genossen.

    • Eröffnung 1 © BB .
    • Eröffnung 2 © BB .
    • Eröffnung 3 © BB .
    • Eröffnung 4 © BB .
    • Eröffnung 5 © BB .
  • Turandot bei den Opernfestspielen St. Margarethen

    Knapp 200 Gäste folgten der Einladung der Bank Burgenland zu den Opernfestspielen am 29. Juli 2021. Bei bestem Wetter ließ man sich in die märchenhafte Welt von Peking entführen und lauschte den Klängen von Puccinis Oper "Turandot" in der einzigartigen Felslandschaft des St. Margarethener Steinbruchs.

    GRAWE Bankengruppe CEO Christian Jauk sowie die Bank Burgenland Vorstände Mag. Andrea Maller-Weiß und Gerhard Nyul freuten sich über gut gelaunte Gäste in der Opernlounge, die mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt wurden und die Zeit für angeregte Gespräche nutzten. 

    • Oper 2021 1 © BB .
    • Oper 2021 2 © BB .
    • Oper 2021 3 © BB .
    • Oper 2021 4 © BB .
    • Oper 2021 5 © BB .
  • Weltspartag 2019

    Der Einladung, den Weltspartag am 31. Oktober mit uns in den Bank Burgenland Filialen zu feiern, sind auch heuer wieder zahlreiche Kunden gefolgt. Sie nutzten die Gelegenheit, in angenehmer Atmosphäre zu plaudern und die in den Filialen kredenzten Schmankerl zu genießen. Viele nutzten den Weltspartag aber auch, ihr Erspartes anzulegen und sich von ihren Betreuern beraten zu lassen.

    • Weltspartag 2019 © Weltspartag 2019 .
    • Weltspartag 2019 © BB .
    • Weltspartag 2019 © BB .
    • Weltspartag 2019 © BB .
    • Weltspartag 2019 © BB .
  • Die Zauberflöte in St. Margarethen

    Strahlender Sonnenschein begleitete die Einladung der Bank Burgenland zu den Opernfestspielen am 25. Juli 2019. Die Zauberflöte, eine der beliebtesten Opern, stand heuer bei der Oper im Steinbruch St. Margarethen auf dem Spielplan. Die schroffe Felslandschaft des Steinbruchs bot eine atemberaubende Kulisse für Mozarts Meisterwerk. Die Bank Burgenland Vorstände Mag. Andrea Maller-Weiß und Gerhard Nyul begrüßten die Gäste, die vor der Vorstellung, in der Pause und danach die Opernlounge mit ihren kulinarischen Köstlichkeiten genießen und für gute Gespräche nutzen konnten.

    • z3 © bb .
    • z4 © bb .
    • z5 © bb .
    • z6 © bb .
    • z7 © bb .
  • 20-Jahr-Jubiläum der Bank Burgenland Filiale in Wien

    Das Team der Filiale in Wien rund um Filialleiter Christof Kiss nahm ihr 20-jähriges Jubiläum zum Anlass, ausgewählte Kundinnen und Kunden zu einem Kabarett mit Gery Seidl in die Kulisse einzuladen. Vst-Dir. Gerhard Nyul begrüßte das Publikum vor der Vorstellung und gab einen kurzen Überblick über die erfolgreiche Entwicklung der Bank Burgenland in Wien.

    Gery Seidl löste mit seinem Programm "Sonntagskinder" begeisterte Lachstürme aus. Vor der Veranstaltung hatten unsere Gäste beim Sektempfang und dem anschließenden Buffet reichlich Gelegenheit zum Small Talk und Gedankenaustausch.

    • Kulisse 1 © BB .
    • Kulisse 3 © BB .
    • Kulisse 1k © BB .
    • Kulisse 4 © BB .
    • Kulisse 5 © BB .