Bildergalerie

  • Weltspartag 2023

    Die Tradition des Weltspartags liegt uns am Herzen. Das schätzen auch unsere Kundinnen und Kunden, die die Bank Burgenland Filialen an den Weltspartagen von 27.10. bis 31.10.  zahlreich besuchten und sich zu Sparprodukten beraten ließen. Auch Gäste der heimischen Politik und Wirtschaft nutzen die Möglichkeit des Austauschs mit den Bank Burgenland Vorständen Gerhard Nyul und Andrea Maller-Weiß. Alle Besucher erhielten auch dieses Jahr wieder ein kleines Dankeschön für ihre Treue sowie kulinarische Köstlichkeiten. 

    • Weltspartag 2023 1 © BB .
    • Weltspartag 2023 2 © BB .
    • Weltspartag 4 2023 © BB .
    • Weltspartag 2023 3 © BB .
    • Weltspartag 2023 5 © BB .
  • Zu Gast bei Viktor Gernot im KUZ Oberschützen

    Anlässlich ihres 60-Jahr-Jubiläums lud die Bank Burgenland Filiale Oberwart am 24. Oktober 2023 ausgewählte Kunden zu einem unterhaltsamen Kabarettabend nach Oberschützen ein. Viktor Gernot begeisterte mit seinem aktuellen Soloprogramm "Schiefliegen" das Publikum und erntete viele Lacher. 

    Warum "Schiefliegen"? Wie nah muss eine Bühnenfigur an der Biografie des Darstellers und Autors sein? Ist die Wahrhaftigkeit im postfaktischen Zeitalter und nach den Erfahrungen der jüngsten Vergangenheit überhaupt noch gefragt, erwünscht oder doch abgeschafft? Viktor Gernot behauptet, dass er das auch nicht so weiß und dass es ihm inzwischen auch Wurscht ist. Ganz ehrlich! 

    Mit einer gelungenen Mischung aus Kabarett und musikalischen Darbietungen traf Viktor Gernot bei den Gästen der Bank Burgenland genau ins Schwarze. 

    • Kabarett Gernot 1 © BB .
    • Kabarett Gernot 2 © BB .
    • Kabarett Gernot 3 © BB .
    • Kabarett Gernot 4 © BB .
    • Kabarett Gernot 6 © BB .
  • Carmen bei der Oper im Steinbruch 2023

    Mit „Carmen“ hat Georges Bizet eine der meistgespielten Opern der Welt geschaffen, die wieder viel Publikum zur Oper im Steinbruch lockte. So auch über 220 Kundinnen und Kunden der Bank Burgenland, die am 27. Juli 2023 einen unvergesslichen Abend in St. Margarethen verbrachten. Die berühmten Opern-Melodien von Bizets Stück spiegelten in der gleichermaßen wilden und sanften Landschaft des Steinbruchs die Charakterzüge der faszinierenden Opernfigur Carmen optimal wider.

    GRAWE Bankengruppe CEO Christian Jauk sowie die Bank Burgenland Vorstände Gerhard Nyul und Andrea Maller-Weiß durften auch 2023 zahlreiche Gäste in der Opernlounge begrüßen. Neben dem vielfältigen kulinarischen Angebot bot sich auch diesmal die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre angeregt miteinander zu plaudern.

    • Oper 2023 1 © BB .
    • Oper 2023 2 © BB .
    • Oper 2023 3 © BB .
    • Oper 2023 4 © BB .
    • Oper 2023 5 © BB .
  • Schloss-Spiele Kobersdorf zeigten "Der Alpenkönig und der Menschenfeind"

    Die Schloss-Spiele Kobersdorf präsentierten 2023 mit "Der Alpenkönig und der Menschenfeind" von Ferdinand Raimund ein romantisch-komisches Zauberspiel. Intendant Wolfgang Böck, der den Gutsbesitzer Rappelkopf verkörperte, brachte mit seinem Ensemble eine große Charakterkomödie auf die Bühne, deren Themen auch heute erstaunlich aktuell sind.

    Rund 120 Gäste durfte Bank Burgenland Vorstand Gerhard Nyul am 7. Juli 2023 im Burggraben von Schloss Kobersdorf begrüßen, die einen unterhaltsamen Abend verbrachten. Vor und in der Pause der Veranstaltung wurden kulinarische Köstlichkeiten gereicht und viele angeregte Gespräche geführt. 

    • Kobersdorf 1 © BB .
    • Kobersdorf 2 © BB .
    • Kobersdorf 3 © BB .
    • Kobersdorf 4 © BB .
    • Kobersdorf 5 © BB .
  • Kabarettabend mit Günther Lainer & Christian Putscher

    Am 27. April 2023 lud die Bank Burgenland ausgewählte Kunden zu einem unterhaltsamen Kabarettabend in Eisenstadt ein. Diesmal standen Kabarettist Günther Lainer und Ernährungsberater Christian Putscher auf der Bühne, die mit ihrem gemeinsamen Programm „WurstSalat“ eine schmackhafte und komische Mischung aus Spaß und Information rund ums Essen boten. Kann das gut gehen, wenn ein Kabarettist und ein Ernährungsexperte zusammen auftreten? Warum tun sich die beiden das an? Und wie lebt es sich besser: mit Sixpack oder Sechsertragerl? Die Antworten auf diese (und noch viel mehr) Fragen lieferten die beiden in einem unterhaltsamen und kurzweiligen Programm, das die Kunden der Bank Burgenland sichtlich genossen.

    • Kabarett Lainer 1 © BB .
    • Kabarett Lainer 2 © BB .
    • Kabarett Lainer 3 © BB .
    • Kabarett Lainer 4 © BB .
    • Kabarett Lainer 5 © BB .
  • BURGENLÄNDERIN Awards 2023

    Das Magazin BURGENLÄNDERIN vergab erstmalig im Rahmen einer festlichen Gala die BURGENLÄNDERIN AWARDS an außergewöhnliche, burgenländische Frauen in mehreren Kategorien. Die Bank Burgenland unterstützte diese Veranstaltung als Sponsor der Kategorie „Innovation und Nachhaltigkeit“, wo Frauen, die mit kreativen Projekten zu einem lebenswerten Umfeld beitragen, ausgezeichnet wurden.

    Die Awards-Gala fand am 23. März im Kulturzentrum Eisenstadt statt, wo Bank Burgenland Vorstand Andrea Maller-Weiß die Laudatio in der Kategorie "Innovation und Nachhaltigkeit" hielt und der Gewinnerin - Elisabeth Nussbaumer - ihre Auszeichnung überreichte. 

    Wir freuen uns, Teil der gelungenen Veranstaltung gewesen zu sein und dass Frauen mit diesem Award die gebührende Anerkennung für ihre Leistungen erhalten.

    • Awards 1 © Vanessa Hartmann .
    • Awards 2 © Vanessa Hartmann .
    • Awards 3 © Vanessa Hartmann .
    • Awards 4 © Vanessa Hartmann .
  • Weltspartag 2022

    Auch heuer besuchten zahlreiche Kunden die Filialen der Bank Burgenland am Weltspartag, um ihr Erspartes anzulegen oder sich von ihren Kundenbetreuern beraten zu lassen. Die Bank Burgenland Vorstände Christian Jauk, Gerhard Nyul und Andrea Maller-Weiß konnten neben vielen Kunden auch Gäste aus der heimischen Politik und Wirtschaft in den Bank Burgenland Filialen begrüßen.  Für alle Besucher gab es auch 2022 wieder ein kleines Dankeschön sowie kulinarische Köstlichkeiten.

    • Weltspartag 2022 1 © BB .
    • Weltspartag 2022 2 © BB .
    • Weltspartag 2022 3 © BB .
    • Weltspartag 2022 4 © BB .
    • Weltspartag 2022 5 © BB .
  • 50 Jahre Bank Burgenland in Neusiedl am See

    Am 1. September 2022 fand – gemeinsam mit Privat- & Firmenkunden sowie Vertretern von Politik und Wirtschaft – die Jubiläumsfeier zum 50. Geburtstag der Bank Burgenland Filiale Neusiedl am See statt. Nach einem offiziellen Festakt wurde ein buntes Programm bestehend aus Kulinarik, Wein- & Ginverkostung, Live-Musik sowie Zaubershow geboten.

    Die Erfolgsgeschichte des Standorts begann 1972, als die Filiale am Hauptplatz von Neusiedl am See eröffnet wurde. Mittlerweile sind hier 7 Mitarbeiter beschäftigt, die rund 5.000 Privat- und Geschäftskunden allumfassend betreuen.

    Für die Bank Burgenland stehen seit jeher Kontinuität, Sicherheit und Wertschätzung in der Beratung im Vordergrund. Diese Werte verkörpert auch das eingespielte Team der Neusiedler Filiale, das seit 2010 von Wilhelm Aufner geleitet wird. Ziel ist es daher auch zukünftig, am Standort erfolgreich vertreten zu sein und Kunden bestmöglich zu beraten. 
     

    • 50 Jahre Neusiedl_1 © BB .
    • 50 Jahre Neusiedl_2 © BB .
    • 50 Jahre Neusiedl_3 © BB .
    • 50 Jahre Neusiedl_4 © BB .
    • 50 Jahre Neusiedl_5 © BB .
  • "Der Bockerer" bei den Schloss Spielen Kobersdorf

    Das 50-jährige Jubiläum der Schloss Spiele Kobersdorf hielt mit „Der Bockerer“ von Ulrich Becher und Peter Preses ein Stück österreichischer Theatergeschichte bereit. Bei sommerlichen Temperaturen begeisterte das Ensemble rund um Wolfgang Böck die Gäste der Bank Burgenland am 5. August 2022 mit einer wohl überlegten Mischung aus Humor und Ernsthaftigkeit. 

    Bank Burgenland Vorstand Gerhard Nyul konnte auch in diesem Jahr rund 120 Gäste im Burggraben des Schloss Kobersdorf begrüßen, wo vor der Veranstaltung und in der Pause burgenländische Schmankerl serviert und angeregte Gespräche geführt wurden. 
     

    • Der Bockerer1 © BB .
    • Der Bockerer2 © BB .
    • Der Bockerer3 © BB .
    • Der Bockerer4 © BB .
    • Der Bockerer5 © BB .
  • Oper im Steinbruch 2022 - Nabucco

    Mit „Nabucco“ von Giuseppe Verdi stand ein zeitloses Meisterwerk auf dem Spielplan der heurigen Opernfestspiele. Rund 200 geladene Gäste der Bank Burgenland lauschten am 28. Juli 2022 bei bestem Wetter den ergreifenden Klängen des Gefangenenchors in der einzigartigen Kulisse des Steinbruchs St. Margarethen.

    GRAWE Bankengruppe CEO Christian Jauk sowie die Bank Burgenland Vorstände Andrea Maller-Weiß und Gerhard Nyul freuten sich, auch 2022 zahlreiche gut gelaunte Kunden in der Opernlounge begrüßen zu dürfen. Die Gäste wurden mit kulinarischen Spezialitäten verwöhnt und nutzen die Gelegenheit für gute Gespräche und den Austausch untereinander. 
     

    • Nabucco 1 © BB .
    • Nabucco 2 © BB .
    • Nabucco 3 © BB .
    • Nabucco 4 © BB .
    • Nabucco 5 © BB .