Bildergalerie

  • Gery Seidl im KUZ Eisenstadt

    "Bitte. Danke." für Bank Burgenland KundInnen

    Am 5. April 2017 lud der Vorstand der Bank Burgenland 500 Kundinnen und Kunden zu einer exklusiven Kabarettvorstellung mit Gery Seidl ins KUZ Eisenstadt ein. Mit viel Witz über Skurrilitäten aus dem Alltag, großer Schauspielkunst und schrägen Tönen führte er das Publikum durch ein Programm, für das er im Vorjahr mit dem Salzburger Stier ausgezeichnet wurde.

    Vor der Veranstaltung gab es bei einem Sektempfang Gelegenheit, sich nach der Arbeitshektik auf einen unterhaltsamen Kulturabend einzustimmen und zu plaudern.

    • Foto 1 © BB .
    • Foto 2 © BB .
    • Foto 3 © BB .
    • Foto 4 © BB .
    • Foto 5 © BB .
  • Weltspartag 2016

    Hohe Kundenfrequenz und tolle Stimmung prägten das Bild in allen Filialen der Bank Burgenland am Weltspartag, dem 28.10.2016.

    Zum Weltspartagsempfang in der Zentrale in Eisenstadt begrüßten die Bank Burgenland Vorstände Christian Jauk, Gerhard Nyul und Andrea Maller-Weiß zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Finanz und Politik. Die Olympia-Bronzemedaillen-Gewinner Tanja Frank und Thomas Zajac gaben an diesem Tag Autogramme in den Filialen Eisenstadt, Mattersburg und Oberpullendorf.

    • Weltspartag 2016 © BB .
    • Weltspartag 2016 © BB .
    • Weltspartag 2016 © BB .
  • Tag der offenen Tür in Güssing

    Am Freitag, dem 30.9.2016, veranstaltete das Team der Filiale Güssing nach dem gut gelungenen Umbau einen „Tag der offenen Tür“. Zahlreiche Gäste kamen, um zu feiern und die adaptierten und erweiterten Bankräumlichkeiten zu besichtigen. Zauberkünstler Christoph Kulmer unterhielt und verzauberte an diesem Tag die BesucherInnen, Filialleiter Gerhard Tukovics und sein Team führten durchs Haus.

     

    • Tag der offenen Tür Güssing 1 © BB .
    • Tag der offenen Tür Güssing 2 © BB .
    • Tag der offenen Tür Güssing 3 © BB .
    • Tag der offenen Tür Güssing 4 © BB .
    • Tag der offenen Tür Güssing 6 © BB .
  • Opernfestspiele St. Margarethen 2016

    Eigentlich hätte es ein schöner Sommerabend mit der Aufführung der Oper „Der Liebestrank“ von Gaetano Donizetti werden sollen, zu dem auch heuer wieder Kunden und Freunde der Bank Burgenland eingeladen waren.

    Eine Schlechtwetterfront machte aber einen Strich durch diese Rechnung. Unsere Gäste, die weder Wind noch Wetter gefürchtet haben und zum Steinbruch in St. Margarethen gekommen sind, konnten in der improvisierten Unterkunft für Schlechtwetter, im Backstage-Gebäude der Oper, kulinarisch verwöhnt werden. Die Oper selbst wurde um 21:30 Uhr wegen des andauernden Regens endgültig abgesagt.

     

    • Opernfestspiele 2016 1 © BB .
    • Opernfestspiele 2016 2 © BB .
    • Opernfestspiele 2016 3 © BB .
    • Opernfestspiele 2016 4 © BB .
    • Opernfestspiele 2016 5 © BB .
  • Kobersdorfer Schlossspiele 2016

    Intendant Wolfgang Böck setzte heuer "Otello darf nicht platzen" auf den Spielplan der Kobersdorfer Festspiele. Zu unserem Kundenabend am 7.7.2016 konnten die beiden Vorstandsdirektoren Gerhard Nyul und Mag. Andrea Maller-Weiß bei strahlendem Sommerwetter zahlreiche Gäste begrüßen. Die schwungvoll inszenierte und brillliant gespielte Boulevard-Komödie begeisterte die Besucher und löste so manchen Lachanfall aus. Beim Sektempfang vor der Vorstellung und in der Pause gab es reichlich Zeit für gute Gespräche und einen Imbiss zur Stärkung.

     

    • Kobersdorf 1 © BB .
    • Kobersdorf 2 © BB .
    • Kobersdorf 3 © BB .
    • Kobersdorf 4 © BB .
    • Kobersdorf 5 © BB .
  • Kleinkunst mit Paul Pizzera

    „Sex, Drugs & Klei´n´Kunst“ standen auf dem Programm des Kabarettabends, zu dem die Bank Burgenland am 20.4.2016 in das Kulturzentrum einlud. Rotzig, pfiffig, zynisch, witzig, erfrischend direkt und ein bisserl philosophisch brachte Paul Pizzera seine Lieder und Texte über die liebe Familie, Beziehungen, Jugendsünden, Kulturschocks oder den Umgang mit Ausländern auf die Bühne. Ein kurzweiliger, furioser und mitreißender Abend.

    • Pizzera 1 © BB .
    • Pizzera 2 © BB .
    • Pizzera 3 © BB .
    • Pizzera 4 © BB .
    • Pizzera 5 © BB .
  • Jubiläumsfeier der Bank Burgenland Filiale in Güssing

    Benefizabend mit Andreas Vitasek und Martin Weinek

    Über 400 Gäste kamen zur 25-Jahr-Feier der Filiale in Güssing am 8.10.2015. Vorstandsdirektor Gerhard Nyul begrüßte prominente Gäste aus der Wirtschaft und Politik sowie viele Kundinnen und Kunden der Güssinger Filiale.

    Kurzweiliges, gelesen von Martin Weinek und ein Kabarett mit Andreas Vitasek sorgten an diesem Abend für Heiterkeit und Lachstürme im Publikum. Die beiden Künstler verzichteten auf Ihre Gage zugunsten von „Happy Kids“, einem Verein, der sich gegen Kindesmissbrauch und für Gewaltprävention engagiert. Gerhard Nyul überreichte den Spendenscheck über EUR 5.000,- an die beiden Geschäftsführerinnen des Vereins.

    • Jubiläumsfeier Güssing 1 © BB .
    • Jubiläumsfeier Güssing 2 © BB .
    • Jubiläumsfeier Güssing 3 © BB .
    • Jubiläumsfeier 3a © BB .
    • Jubiläumsfeier 3b © BB .
  • Weltspartag in den Bank Burgenland Filialen

    Ein herzliches Dankeschön an alle unsere Kundinnen und Kunden und alle Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Wirtschaft, die mit uns den Weltspartag am 30.10.2015 feierten. Danke auch Kickbox Weltmeisterin Nicole Trimmel, die uns für Autogrammstunden zur Verfügung stand.

    • Weltspartag 2 © BB .
    • Weltspartag 3 © BB .
    • Weltspartag 1 © BB .
    • Weltspartag 4 © BB .
    • Weltspartag 5 © BB .
  • Opernfestspiele 2015

    Bilderbuchwetter herrschte am 24.7.2015, als die Bank Burgenland Kundinnen und Kunden zu TOSCA in den Steinbruch St. Margarethen einlud. Vor Beginn der Oper und in der Pause hatten unsere Gäste reichlich Gelegenheit, die Vorzüge der Opernlounge und die sonnigen Seiten des Burgenlands zu genießen.

    Robert Dornhelm inszenierte auch heuer wieder ein effektvolles Schauspiel für die große Bühne. SängerInnen, Orchester, Bühnenbild und Ausstattung begeisterten das Publikum.

     

    • Opernfestspiele 1 © BB .
    • Opernfestspiele 2 © BB .
    • Opernfestspiele 3 © BB .
    • Opernfestspiele 4 © BB .
    • Opernfestspiele 5 © BB .
  • Schlossspiele Kobersdorf 2015

    "Der Preis des Monsieur Martin" in der Übersetzung von von H.C. Artmann und Barbara Wehr stand heuer auf dem Spielplan der Schlossspiele Kobersdorf. Eine zwerchfellerschütternde Melange aus Ehepleiten, Liebespech und Rachepannen erwartete die Theaterbesucher. Vst-Dir. Gerhard Nyul und Vst-Dir. Mag. Andrea Maller-Weiß begrüßten die Gäste, die der Einladung der Bank Burgenland am 2.7.2015 gefolgt sind. Beim Sektempfang vor der Vorstellung und in der Pause gab es Gelegenheit für einen Imbiss und anregende Gespräche.

     

     

    • Koberdrf. 1 © BB .
    • Koberdorf. 2 © BB .
    • Koberdorf. § © bb .
    • Koberdorf. $ © bb .
    • Koberdorf. 5 © BB .