Unfallversicherung

Eine Unfallversicherung sichert die finanzielle Bewältigung von Unfallfolgen.

 

75 % aller Unfälle passieren in der Freizeit mit zum Teil schwerwiegenden Folgen. Dafür gibt es keine gesetzliche Unfallrente. Sorgen Sie deshalb vor, damit laufende Mehrkosten aus einer Behinderung und drohende Einkommensverluste ausgeglichen werden.

 

Bereits ab einer 35 %igen Dauerinvalidität gibt es diese lebenslange, monatliche Rente.

 

Rentenhöhe bis zu € 2.000,- monatlich.

https://www.grawe.at/unfallversicherung/

 

Rückruf vereinbaren