Zahlen mit Bluecode

  • Einkaufen Bluecode © BB

Die Bezahlmöglichkeit funktioniert für iOS und für Android-Geräte. Laden Sie einfach die Bluecode App herunter und verbinden Sie diese mit Ihrem Bank Burgenland Konto.

 

App Store Badge ©Apple und das Apple Logo sind Marken der Apple Inc., die in den USA und weiteren Ländern eingetragen sind. App Store ist eine Dienstleistungsmarke der Apple Inc.Google Play Badge ©Android, Google Play, and the Google Play logo are trademarks of Google Inc.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Schnell und einfach: Sie benötigen nur Ihr Smartphone.
  • Mit Bluecode sparen: Vorteile wie Stempelpass, Kundenkarten & Gewinnspiel
  • Sichere Bezahltechnologie - Erstellt für jeden Bezahlvorgang einen neuen Code.

bluecode footer logo

Um zur bluecode-Website zu kommen, klicken Sie bitte hier.


Wissenswertes auf einen Blick

Die Freischaltung

  1. Laden Sie die Bluecode App herunter und starten Sie die App.
  2. Legen Sie eine PIN fest, mit der Sie einen Bluecode zur Zahlung anfordern können.
  3. Auf den Button "Mit Bankkonto verbinden" klicken.
  4. Geben Sie die Bankleitzahl der Bank Burgenland ein. Diese lautet 51000.
  5. Sie bekommen einen Aktivierungscode angezeigt. Diesen bitte in die Zwischenablage kopieren oder merken. Beachten Sie, dass dieser nur 15 Minuten gültig ist.
  6. Öffnen Sie das Onlinebanking der Bank Burgenland oder die Onlinebanking App. Im Bereich "Meine Daten" finden Sie nach den Mitteilungseinstellungen den Punkt "Bluecode"
  7. Klicken Sie auf das Stift-Symbol und wählen Sie "Aktivieren JA". Hier geben Sie auch den Aktivierungscode ein.
  8. Zeichnen Sie nun den Auftrag mit Ihrer smart-ID oder mobile TAN.

 

Die Bezahlung

  1. Geben Sie an der Kassa bekannt, dass Sie mit Bluecode bezahlen.
  2. Öffnen Sie die App. Damit auf Ihrem Smartphone der Bluecode (= Barcode) dargestellt wird, ist entweder die Eingabe einer PIN oder der Fingerprint erforderlich.
  3. Der Händler scannt den Bluecode und der Rechnungsbetrag wird von Ihrem Konto abgebucht.
  4. Zum Zeitpunkt der Zahlung benötigt das Smartphone keinen Mobilfunkempfang.
  5. Unter den momentan teilnehmenden Händlern finden Sie unter anderem: Billa, Bipa, Merkur, Spar, Hervis, MPreis, Unimarkt.

Zu den Akzeptanzstellen von Bluecode.

 

Sicherheit

Bluecode ist eine hochsichere mobile Bezahltechnologie. Nicht nur, weil die Kommunikation mit dem Rechenzentrum mit Sicherheits-Zertifikaten und Verschlüsselung durchgeführt wird. Sondern insbesondere, weil niemals persönliche Daten über Kunden oder Bankkonten ins System gelangen. Wo nichts ist, kann nichts gestohlen werden. Für jeden Einkauf wird ein neuer Bluecode erzeugt – dieser ist nur vier Minuten gültig und kann nur einmal verwendet werden.

Hier finden Sie noch weitere Information über die Sicherheit von Bluecode.

 

FAQ

Wo kann ich mit Bluecode bezahlen?

Bluecode ist in Österreich 2015 gestartet und mittlerweile in 85 % aller Lebensmittelmärkte verfügbar. Zum Beispiel bei Billa, BIPA, Merkur, Spar, Interspar, M-Preis, Sutterlütty, ADEG, um nur einige zu nennen. Außerdem können Sie bei innovativen Bäckereien wie Felzl oder Felber, in Tiefgaragen, Kinos, Tankstellen und vielen Restaurants mit Bluecode bezahlen.

Nutzen Sie auch gerne die interaktive Karte der Bluecode Akzeptanzstellen.

 

Was kostet Bluecode?

Bluecode ist für Sie als Endkunde kostenlos.

 

Welche Mehrwerte bietet Bluecode?

Mit Bluecode können Sie sicher und schnell mit Ihrem Smartphone bezahlen. Bei ausgewählten Händlern können Sie sogar Ihre Kundenkarte verknüpfen oder vollautomatisch die Stempelkarte digitalisieren. Ein Scan reicht und sämtliche Schritte sind im Handumdrehen erledigt! Sie benötigen bei diesen Händlern nie wieder Ihre Kundenkarte und Stempelpässe gehen nicht mehr verloren.

 

Warum ist das Bezahlen mit Bluecode sicher?

Bluecode ist eine hochsichere Bezahlmethode, denn:

  • Für jede einzelne Zahlung wird ein neuer Bluecode erstellt.
  • Jeder Bluecode kann nur einmal verwendet werden.
  • Im Zahlungskreislauf werden keine vertraulichen Daten übertragen.
  • Auf dem Smartphone werden weder persönliche Daten noch andere Informationen, die einen Rückschluss auf das Konto des Benutzers zulassen, gespeichert.

Hier erhalten Sie weitere Informationen: Sicher per Handy bezahlen

 

Wie bezahlt man mit Bluecode am Automaten?

  1. Öffnen Sie Bluecode am Smartphone.
  2. Scannen Sie damit den am Automaten angebrachten QR-Code.
  3. Wählen Sie das Produkt am Automaten – fertig!

 

Wie erkenne ich einen Bluecode-fähigen Automaten?

Jeder Bluecode-fähige Automat ist mit einem auffälligen Bluecode-Sticker gekennzeichnet.

 

Warum ist Zahlen mit Bluecode zu 100 % berührungslos?

Bluecode ist ein sogenanntes optisches Zahlverfahren. Sie können über zwei Wege zahlen: Entweder scannt das Kassenpersonal einen Barcode in Ihrer App oder Sie scannen einen QR-Code des Händlers. Bei keiner dieser Varianten kommt es zu einer Berührung. Sie behalten Ihr Handy dabei immer in der Hand.

 

Wie kann ich meine Bluecode App sperren?

Hier haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Telefonisch über die 24-Stunden Sperrhotline für Österreich: 0800 400 110
  • Als Bank Burgenland Kunde ist dies auch über das Onlinebanking möglich.

 

Wie setze/ändere ich meine PIN?

Sie wählen eine individuelle 4- oder 6-stellige PIN und ob Sie TouchID oder FaceID verwenden möchten (wenn Ihr Smartphone dies unterstützt). Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre gewünschte PIN nicht leicht erraten werden kann.

 

Mit Eingabe der PIN bestätigen Sie jeweils, dass Zahlungen von Bluecode durchgeführt werden können. Außerdem akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und das aktuelle Netz der Akzeptanzstellen.

 

Falls Sie vermuten, dass jemand außer Ihnen Ihre PIN erraten kann, empfehlen wir, diese sofort zu ändern. Gehen Sie in die Einstellungen und wählen Sie “PIN ändern” und folgen Sie den Instruktionen.

 

Gibt es ein Limit bei Bluecode Zahlungen?

Das Bezahlen mit Bluecode wird auch mittels Betrag geschützt, welcher bei der Bank Burgenland momentan bei € 200,- liegt.

 

Die Antworten auf weitere Fragen finden Sie direkt auf der Bluecode Website.