ELBA-business Basic

Leistungen und Funktionen

ZAHLUNGSVERKEHR
Aufträge pro Monat empfehlenswert
mehr als 30
SEPA-Zahlungen (europ. ZV)
ja
Auslandszahlungen 
ja
Finanzamtszahlung
ja
Terminüberweisungen
max. 28 Tage
SEPA Lastschriften (COR)
ja
Sammler (z.B.: für Gehälter)
ja
Periodischer Auftrag (Zahlungserinnerung)
ja
Vorlagen erstellen 
ja
Eingabe von Zahlungsaufträgen
unbeschränkt
ZEICHNUNG
Mehrere Überweisungen mit einer TAN-Nummer senden
unbeschränkt
KONTOINFORMATIONEN
Belegdaten: Detaildaten zu einem Umsatz 
max. 90 Tage
Images: elektronische Kopie des Originalbeleges
max. 90 Tage
e-Kontoauszug: Kontoauszüge als pdf downloaden
ja
Kontoauszug: Im ELBA anzeigen
ja
Detaillierte Kontoinformation:
Kontoauszüge im Format MT940 / camt.53 vom Bankrechner abholen
ja
Umsatzauswertung:
Umsätze eines Kontos innerhalb eines bestimmten Zeitraumes oder Betrages anzeigen
Zeitraum kundenspezifische konfigurierbar
ZUSATZFUNKTIONEN
Datenträgerimport:
Aus Buchhaltungsrogrammen Datenräger ausgeben ins ELBA importieren und mit TAN senden 
ja
Datenexport:
Stammdaten, Empfängerdaten als CSV-Datei ausgeben
ja
Datenexport:
Umsätze als CSV- oder TXT-Datei ausgeben
ja
Aufträge-Archiv:
Anzeige aller durchgeführten Aufträge
unbeschränkt
Abbuchungsaufträge abfragen:
Anzeige aller Abbuchungsaufträge
ja
Dauer-/Abschöpfungsaufträge:
Neuanlage und Ändern
werktags, 5:00 - 23:50 Uhr
Sendearchiv:
Überblick über alle Aufträge die an den Bankrechner gesendet wurden

Zeitraum kundenspezifisch konfigurierbar

Automatische Skontoberechung:
Bietet die Möglichkeit Skontozeilen in Aufträgen erfassen. Nützlich bei mehreren Rechnungen vom selben Empfänger
ja

 

Downloads